Havariedienst

Die WVG organisiert für die von ihr verwalteten Häuser während der geschäftsfreien Zeit einen Bereitschaftsdienst. Kleinere Probleme werden durch unsere Hausmeisterfirma beseitigt. Vertraglich gebundene Handwerker werden im Bedarfsfall aktiv, wenn die Beseitigung oder auch notdürftige Behebung eines unvorhersehbar eingetretenen Schadens keinen Aufschub in die normale Geschäftszeit duldet, weil unangemessene Beeinträchtigungen oder weitere Schäden die Folgen wären. Wir bitten unsere Mieter und Eigentümer, ihnen bekannte Schäden rechtzeitig zu melden, so dass sie in der regulären Geschäftszeit behoben werden können.

Mögliche Havarien

Gasgeruch in Wohnungen, Treppenhäusern oder Kellern    
Totalausfall der Heizung, Gasthermen oder E-Boilern    
Totalausfall der Gas- oder Elektroherde am Wochenende    
Ausfall der Wasserversorgung oder Rohrbruch    
Fallstrangverstopfung oder Verstopfung der Grundleitung    
Stromausfall in der gesamten Wohnung oder des gesamten Steckdosenringes    
Totalausfall der Treppenhausbeleuchtung    
Ausfall der Hausanschlussstation    
Rohrbrüche an Heizungen oder Ausfall der Heizung in Wohnräumen am Wochenende    
Vandalismus, Feuer oder Gefahr für Menschenleben    
Bei Inanspruchnahme des Havariedienstes für Reparaturen, welche nicht in die Kategorie Havarie fallen, ist der Auftraggeber verantwortlich und trägt die Kosten.    

Greifswalder Wach- und Sicherheits GmbH

Die Greifswalder Wach- und Sicherheits GmbH ist abends und am Wochenende bei Havarien und Notfällen Ansprechpartner für unsere Mieter und Eigentümer und leitet die Meldungen weiter.

Montag bis Donnerstag
täglich von 18 bis 8 Uhr

Wochenende
Freitag ab 17 Uhr bis Montag 8 Uhr
Tel.: 03834 57010

Service der Stadtwerke

Kundenzentrum
Tel.: 03834 5321-15
Fax: 03834 5321-52
Mo. – Fr. von 7 bis 18 Uhr besetzt

Störungsaufnahme
Tel.: 03834 5325-25
Fax: 03834 532850
bei technischen Fragen und Störungen rund um die Uhr besetzt

Anmeldung und Abmeldung bei Umzug in eine neue Wohnung